Seit 1.1.05 gilt auch per Gesetz in Deutschland, dass deutsche Krankenversicherte mit Wohnsitz in Deutschland sich im EU-Ausland ärztlich wie zahnärztlich behandeln lassen können und dass sie die analog in Deutschland gezahlten Kosten auf dem Erstattungswege (Patient zahlt hier vor Ort , reicht die Rechnung mit den spezifizierten Abrechnungsnummern bei seiner Krankenkasse ein und bekommt seinen Anteil erstattet !) Die in Deutschland selbst kassenvertragsmäßig vorgeschriebene vorherige Begutachtung bei Anfertigung von umfangreicherem Zahnersatz gilt es zu beachten!
Ihre Entscheidung, Zahnersatz z.B. hier auf Mallorca anfertigen zu lassen , sollte Ihrer Krankenkasse zuvor bekannt sein, dazu ein bereits erstellter Heil - und Kostenplan (HKP) Ihres oder eines Zahnarztes.

Diesen faxen oder mailen Sie mir inclusive der üblichen sogenannten Mehrkostenformulare zu , sodass ich Ihnen dann umgehend ein ausführliches Angebot incl. der benötigten Zeit etc. zuschicken kann (Fax, mail oder auch kurz zur Absprache Telefonat!)


In der Regel beläuft sich die Ersparnis  auf 25 - 50 % je nach Art der Arbeit. Fast alle Versorgungen sind zudem innerhalb 2 Wochen herstellbar.

Es versteht sich, dass unser Service auch die kassenspezifische Rechnung und Ihre notfalls benötigte Unterstützung Ihrer Krankenkasse gegenüber beinhaltet! Ferner sind wir bei mittelfristiger Einplanungsmöglichkeit in der Lage, Ihnen ein preiswertes ordentlich geführtes Hotel/Appartement zu besorgen.


Dr. Joachim Schmittner